Header-Bild
← Zurückgehen

Erzählungen

Cover von: Das goldene Herz der Frau von Buchautor Kurt F. Neubert Das goldene Herz der Frau von Kurt F. Neubert

Das Gold der menschlichen Gesellschaft ist die Mutter und Frau. Schon in den Anfängen ihrer Kultur bestand das unstillbare Verlangen der Menschen nach einer Erklärung ihres Daseins und nach dem Geheimnis ihrer Fortpflanzung. So entstand im Glauben an einen Gott das Erste Testament, das heute das Alte genannt wird. Im 1. Kapitel wird die Schöpfung der Welt beschrieben. Im Vers 27. heißt dazu: »Und Gott schuf den Menschen ihm zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie einen Mann und ein Weib.« …

Cover von: Mein Freund Kater Karlchen von Buchautor R.D.V. Jo Heldt Mein Freund Kater Karlchen von R.D.V. Jo Heldt

Eine Geschichte über das Zusammenleben von Mensch und Tier. Ein Tier ist mitunter nicht nur ein Tier, sondern ein liebenswertes Familienmitglied. Diese Kurzgeschichte schildert, wie sich Mensch und Tier nahe kommen. Es beruht auf einer tatsächlichen Begebenheit.

Cover von: Tränen gibt es überall von Buchautor R.D.V. Jo Heldt Tränen gibt es überall von R.D.V. Jo Heldt

Warum leben viele Menschen nicht miteinander, sondern bekämpfen sich gegenseitig, nur um besser und größer zu sein? Warum ist der Egoismus so vordergründig und das Schicksal des anderen interessiert nicht? Es zählt nicht das gleiche Recht für alle, sondern nur das Recht, das einzelne für sich beanspruchen. Warum bringen erst schlimme Erfahrungen die Menschen zum Umdenken - und warum erinnern wir uns nicht daran, dass wir alle gleich sind - wenn wir geboren werden und auch im Tod?

Cover von: KunstGeschichten von Buchautor Michael Frank Kromarek KunstGeschichten von Michael Frank Kromarek

Die Welt der malenden Künstler ist ein selbstständiger Kosmos, bevölkert von Individuen, deren Denken und Handeln eigenen Vorstellungen, Überzeugungen und Regeln folgt. Vielleicht ist sie nicht die beste aller Welten, aber mit Sicherheit eine der interessantesten. Die Kunstgeschichten führen in diese Welt hinein und machen sie uns wenigstens teilweise verständlich. Fast alle haben einen realen Bezug.

Nach oben ↑