Header-Bild
← Zurückgehen
Foto von: Buchautor Jenny Smidt aus Weener

Wohnort: Weener

E-Mail an Jenny Smidt:

Jenny.Smidt@gmx.de

Jenny Smidt

Hallo. Meine Name ist Jenny Smidt. Leider bin ich am 4. Juli schon 70 geworden. (schrecklich Lach). Meine vier Kinder sind mein ganzer Stolz. Drei Jungs und eine Tochter. Habe mein ganzes Leben viel gearbeitet, deshalb konnte ich auch über die Schleckermisere berichten in dem Buch: Schleckerfrauen.
Mit 20 heiratete ich einen Psychopaten, mit dem ich nur zwei Jahre ausgehalten habe, weil mein kleiner Sohn und sonst tot geprügelt worden wären. Deswegen meine Biografie in dem Buch Tausend Tage in der Hölle überlebt. Meine zweite Ehe dauerte dann 27 Jahre und war schön, doch wir hatten uns nichts mehr zu sagen.
Dann lernte ich den liebsten Mensch auf Erden kennen, meinen Lebensgefährten, der aber im Februar dieses Jahres an Multible Sklerose verstarb. Mit ihm durfte ich meine kleine Enkelin fast täglich betreuen. (Das Buch Lisa entstand) Auch eine wahre Geschichte.
Das vierte Buch ist eine Geschichte aus unserem schönen Rheiderland. An der Ems in Ditzum und Pogum am Dollard leben drei Ehepaare in Freundschaft miteinander, und zwei Paare verlieben sich in deren Partner und das dritte Paar ist mittendrin in dem Chaos.
Viele lustige Begebenheiten im Alter beschreibe ich in dem Wälzer von 383 Seiten.

Werke von: Jenny Smidt

Cover von: Lisa: Für immer in meinem Herzen  von Buchautor Jenny Smidt Lisa: Für immer in meinem Herzen von Jenny Smidt

Ein zehnjähriges Mädchen verschwindet einfach so von einem Tag auf den anderen. Kurz vor Weihnachten 2012 steht ein Möbelwagen vor dem Haus und am nächsten Tag ist Lisa weg, ohne sich von den Großeltern, die sie von Geburt an mit betreut haben, zu verabschieden. Das ist grausam und das Schlimmste, was man einer Oma und einem Opa antun kann, die dieses kleine Mädchen Lisa über alles geliebt haben! Sie sind dadurch sehr krank geworden und warten jeden Tag, ob Lisa zur Tür hereinkommt!

Cover von: Schleckerfrauen von Buchautor Jenny Smidt Schleckerfrauen von Jenny Smidt

Als 'Schleckerfrau' hat Jenny Smidt viel erlebt. Von Mobbing durch Vorgesetzte, schlechtes Management bis Übernahme und Insolvenz hat unsere Autorin Aufstieg und Niedergang der Drogeriemarktkette mitgemacht. Lange ging der Schleckerskandal in Deutschland durch die Medien. Die Geschichte der Leidtragenden erfährt man in diesem Buch aus erster Hand.

Cover von: 60 plus und schwer verliebt!: Alte Frauen sind anders, alte Männer auch! von Buchautor Jenny Smidt 60 plus und schwer verliebt!: Alte Frauen sind anders, alte Männer auch! von Jenny Smidt

Alte Frauen sind anders, alte Männer auch! Eine lustige und teilweise auch ernsthafte Dreiecksgeschichte für junggebliebene 60-plus-Rentner die gerne lachen, und für Menschen, die nie wirklich erwachsen geworden sind. Vier von sechs Senioren aus dem schönen Rheiderland verlieben sich ineinander, und kämpfen mit „schönen“ Problemen der Liebe wegen und mit ihrem Alter. Witzig, sarkastisch, ironisch und postfaktisch geschrieben von Jenny Smidt aus dem Rheiderland. Ihre lustige Cousine Rini hat ihr…

Cover von: 1000 Tage in der Hölle überlebt: Eine Frau aus dem Rheiderland von Buchautor Jenny Smidt 1000 Tage in der Hölle überlebt: Eine Frau aus dem Rheiderland von Jenny Smidt

Dieses Buch erzählt die Geschichte der jungen Mutter Jane, die der täglichen Tyrannei ihres Ehemannes ausgesetzt ist. Noch fast ein Kind, heiratet Jane ihren ebenfalls noch jungen Freund. Schon bald wird dieser alkoholabhängig und gewalttätig und lässt nichts unversucht, um Jane das Leben zur Hölle zu machen. Kann die junge Frau sich von ihrem Peiniger lösen?

Nach oben ↑