Header-Bild
← Zurückgehen
Zurück zum Buch

Rezensionen: Ist das Fahrrad rot, ist bald jemand…?

Grebe Heike gab am 21. Oktober 2018 eine Rezension ab:
Erotik: 4 von 5, Handlung: 5 von 5, Humor: 3 von 5, Lesbarkeit: 5 von 5, Spannung: 5 von 5

Hallo
Das ist eine Super Tolles Interessantes Buch.Ich konnte es kaum aus der Hand legen vor Spannung!
Gruß Heike Grebe

Silvia Strauch gab am 12. Februar 2018 eine Rezension ab:
Erotik: 3 von 5, Handlung: 4 von 5, Humor: 5 von 5, Lesbarkeit: 5 von 5, Spannung: 4 von 5

… ein spannender Krimi von Anfang bis Ende. Aus Sicht und auch von einem Teenager geschrieben, bietet es nicht nur Spannung sondern auch so manchen Einblick in die jugendliche Denkweise bis hin zu Peinlichkeiten über die sich ein Erwachsener keine Gedanken macht. Spannende Unterhaltung, was will man mehr…

Adriana Weber gab am 11. Februar 2018 eine Rezension ab:
Erotik: 2 von 5, Handlung: 4 von 5, Humor: 5 von 5, Lesbarkeit: 5 von 5, Spannung: 4 von 5

Das Buch ist wirklich ein richtig gutes Jugendbuch, spannend und sehr unterhaltsam. Es gibt keine Zeile, die langweilig ist. Ich habe es total verschlungen und am Stück gelesen. Ich konnte mich gut mit der fünfzehnjährigen Natalie identifizieren und konnte auch die vielen peinlichen Sachen nachvollziehen und spüren. Besonders schade ist, dass es irgendwann zu Ende ist. Allerdings ist zum Glück mein Fahrrad nicht rot, sonst…?

Leseschau-Redaktion gab am 4. Februar 2018 eine Rezension ab:
Erotik: 2 von 5, Handlung: 5 von 5, Humor: 5 von 5, Lesbarkeit: 5 von 5, Spannung: 5 von 5

Schon immer war es der Reiz, Geschichten aus Ländern zu erleben, die man nicht kennt. Hier verbindet eine deutsche Familie, die in der hintersten ungarischen Puszta gelandet ist, auf eine ungewöhnliche Weise beide Länder. Da erlebt die jugendliche Tochter erst Drohungen und gerät schließlich in eine abenteuerliche Krimigeschichte. Alles spielt sich in einem kleinen Dorf ab, wo eigentlich jeder jeden kennt. Und doch scheint es Personen zu geben, die vor nichts zurückschrecken. Der Tipp: Unbedingt lesen!

Schreiben Sie eine eigene Rezension



Erotik (1=keine, 5=sehr viel)



Handlung (1=schlecht, 5=super)



Humor (1=kein, 5=sehr viel)



Lesbarkeit (1=schlecht, 5=super)



Spannung (1=keine, 5=sehr viel)




Nach oben ↑