Header-Bild
Zurück zum Buch

Rezensionen: BACKEN & NASCHEN mit Flynn

Ralph Bogacz gab am 9. November 2021 eine Rezension ab:
Handlung:
Lesbarkeit:
Spannung:
Humor:
Erotik:

Nach vier Büchern in denen Flynn auf ganz unterschiedliche Art und Weise mit Ängsten und Glücksgefühlen umgeht und auf diese Weise Mut macht traut er sich Dank seiner Autorin Mirjam Jasmin Strube und seinem Illustrator Günther Bema diesmal an den Backofen und den Kühlschrank.
Die Zutaten für die 20 Rezepte und vier Lesegeschichten sind eine kindgerechte Sprache und verständliche Zeichnungen, angereichert mit einem Schuss Humor und bunten Streuseln zur Dekoration.
Drei Level in Form von Flynns Bärentatzen signalisieren schon den Jüngsten den Schwierigkeitsgrad ihres Meisterwerkes.
Getreu dem Satz “Auf die Tatzen! Fertig Los!“ können alle Leser von jung bis alt oder noch besser gemeinsam kleine schmackhafte Kunstwerke nicht nur zu Weihnachten auf das Backblech zaubern.
Ich wünsche gut “Back und Nasch“!

Silvia Strauch gab am 8. November 2021 eine Rezension ab:
Handlung:
Lesbarkeit:
Spannung:
Humor:
Erotik:

Ein flynntastisches Buch! Flynn, der kleine Bär hat ein Lese-Back-Buch geschaffen, etwas wirklich einzigartiges! Und überhaupt: wer den kleinen Bär Flynn noch nicht kennt, der muss ihn umgehend kennenlernen… Flynn und seine Bären-Engelchen, wirklich nicht nur für Kinder - ich liebe ihn einfach den kleinen Kerl! 🥰😍

Schreiben Sie eine eigene Rezension



Handlung (0=schlecht, 5=super)



Lesbarkeit (0=schlecht, 5=super)



Spannung (0=keine, 5=sehr viel)



Humor (0=kein, 5=sehr viel)



Erotik (0=keine, 5=sehr viel)